Affiliate Marketing – wie funktioniert das?

Das Affiliate Marketing besteht grundsätzlich aus zwei Parteien: dem Affiliaten/Publisher und dem Merchant (also der Werbende). Der Affiliate wirbt auf seiner Webseite für ein Unternehmen und seine Produkte durch beispielsweise Verlinkungen oder Banner. Wenn ein Nutzer auf den entsprechenden Link oder die Werbung klickt, wird dies registriert. Je nachdem welche Rahmenbedingungen, die für das Affiliate Marketings vereinbart worden sind, bekommt der Publisher dann entsprechend seine Provision.

Vorteile des Affiliate Marketing
Das Affiliate Marketing hat mehrere Vorteile. Zuallererst lässt es sich technisch gesehen sehr leicht in die Webseite integrieren. Des Weiteren entstehen für beide Seiten im Vorfeld keinerlei Kosten. Lediglich bei erfolgreicher Werbung muss der Merchant dem Affiliaten eine Provision zahlen. Ein weiterer Aspekt ist die Tatsache, dass über die unterschiedlichsten Publisher, die es heutzutage gibt, die eigene Zielgruppe sehr präzise angesprochen werden kann. Insgesamt kann die Werbung folglich sehr effektiv wirken.
Wir haben für Euch eine Infografik erstellt, die das Affiliate Marketing am Beispiel eines Produktkaufs verdeutlicht.

wie-funktioniert-affiliate
Letzte Nachrichten