foerdermoeglichkeiten-informieren Jetzt über Fördermöglichkeiten informieren Jetzt über Fördermöglichkeiten informieren

Förderprogramme für Digitalisierungsprozesse

Starten Sie erfolgreich in eine wettbewerbsfähige Marktposition mit einer zukunftsfähigen Digitalisierungsstrategie.

Erfahren Sie jetzt, wie Sie sich fördern lassen können, um Ihre Unternehmensdigitalisierung kompetent aufzustellen oder intensiv voranzutreiben.

Digitalisierungsförderungen in Hannover

go-digital des BMWi

Wer kann gefördert werden?

Unternehmen mit weniger als 100 Angestellten und einem Vorjahresumsatz von unter 20 Mio. Euro.

Was wird gefördert?

Die digitale Markterschließung, wie z.B. ein neuer Online-Shop oder Internet-Auftritt wird zu 50% mit einer max. Summe von 11.000 € gefördert.

Digitalisierungsförderungen in Hannover

Niedersachsen
Digital aufgeLaden

Wer kann gefördert werden?

Kleine und mittlere Unternehmen des Einzelhandels mit Sitz und stationärem Geschäft in Niedersachsen.

Was wird gefördert?

Digitalisierungsberatung (und ggf. erste Umsetzung) wird zu 100% bzw. maximal 2.500 € bezuschusst.

Digitalisierungsförderungen in Hannover

Überbrückungshilfe III

Wer kann gefördert werden?

Unternehmen, Freiberufler, gemeinnützige Unternehmen und Organisationen sowie Soloselbständige mit mindestens 30%igem Umsatzeinbruch durch die Corona Krise.

Was wird gefördert?

Investitionen bis zu 20.000 € in die Unternehmensdigitalisierung werden zwischen 40 – 90% bezuschusst, je nach Umsatzeinbußen durch Corona.